Weihnachten



Beschwipste "Kokosschnitten" -vegan-

Von einer lieben Bekannten bekomme ich seit Jahren eine Tüte mit selbstgemachten Weihnachtsplätzchen.

Nun, ich esse sie schon lange nicht mehr da sie ja mit tierischen Zutaten gebacken wurden,

nur die Rumschnitten hätte ich mir gerne aus der Tüte genommen und da ich jetzt bereits seit 2 Jahren darauf verzichtet habe,

habe ich mir nun das Rezept geben lassen und veganisiert.

 

Ich stehe also in der Küche und rühre so vor mich hin als mir auffällt....wir haben keinen Rum im Haus!

 

Was tun? Alles stehen und liegen lassen und Rum kaufen? Dafür habe ich keine Zeit denn zum Sport möchte ich ja auch noch gehen.

Also los zum Alkohlregal und was steht da noch? Ein "Veterano" Brandy!

Also mich kann man ja mit solchen Getränken jagen aber zum Backen? Warum nicht!

 

Und so sind aus den klassischen Rumschnitten vegane beschwipste Kokosschnitten geworden. Suuuuper lecker!

 

Und....mit Rum könnt ihr sie auch machen! :-)

 

Viel Spaß beim Backen!

 

...->Rezept unter "mehr lesen"

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Weihnachtliche Nougat Augen -vegan-

So gerne wollte ich euch noch glutenfreie Plätzchen vorstellen aber ich greife immer wieder zum Dinkelmehl.

Da sieht man mal wieder wie bequem der Mensch ist.

Also mein Sohn bevorzugt ja die Plätzchen mit Marmelade aber ich stehe halt total auf Nougat/Schoko.

Und auch Mamas Lieblingsplätzchen gehören auf den Teller! Jawohl!

 

Das Schoko-Nougat Gemisch wird schön fest, ihr könnt die Plätzchen dann also auch wunderbar in einer Dose aufbewahren

 

Soooo lecker!

 

 

...->Rezept unter "mehr lesen"

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Köstliche Nussecken -vegan & glutenfrei-

Juhu, ich habe das erste vegan glutenfreie Plätzchen Rezept für euch!

Dann kann doch der 1. Advent kommen!

 

Ich habe selber nicht damit gerechnet, dass es so schnell geht. Gestern aber hat mich der Ehrgeiz gepackt und ich 

habe mein bereits veröffentlichtes Nussecken Rezept in glutenfrei versucht.

Es ist auf Anhieb super gut gelungen und sie sind köstlich, was mich sehr freut, denn ich hasse wenn etwas nicht gelingt.

 

Eine Sache noch:

Die glutenfreien Mehlsorten kaufe ich (wie eigentlich fast alles) im Bioladen. Sie sind teurer als Dinkelmehl etc. aber man

muss ja auch nicht immer tonnenweise Plätzchen backen.

Lieber ein paar wenige Sorten aber dafür Besondere. Und das gilt nicht nur für die glutenfreie Variante.

 

Setzt euch hin, kommt kurz zur Ruhe (zweimal tief durchatmen :-)) und genießt die Plätzchen die ihr mit guten Zutaten und mit

Liebe gebacken habt.

Weniger ist oft mehr! :-)

 

Enjoy!

 

...->Rezept unter "mehr lesen"

 

 

mehr lesen

Couscous Knusperchen - vegan-

Wollt ihr mal euren Weichnachts-Plätzchenteller aufpeppen?

 

Ich finde diese Kombination aus Couscous und Ahornsirup genial und die Plätzchen krachen toll im Mund.

 

Also, wenn ihr mal Lust habt auf extravagantere Plätzchen, dann versucht dieses Rezept. Ihr werdet es bestimmt nicht bereuen!

 

...->Rezept unter "mehr lesen"

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Zitronen-Pistazien Hügel - vegan

Ich finde ja, dass diese Plätzchen mal etwas anderes sind. Garantierte Abwechslung für euern Advents-Plätzchenteller, falls

sie es bis dorthin schaffen. :-)


Sie sind zitronig aber durch die Pistazien und Mandeln nicht sauer.


Ich werde dieses Jahr bestimmt noch eine Fuhre von diesen Hügeln backen. Denn verschenken kann man sie auch toll.

In einem Glas machen sie sich richtig gut und haltbar sind sie dort auch einige Wochen.


...->Rezept unter "mehr lesen"



mehr lesen 0 Kommentare

Weihnachtsplätzchen - vegan

Kaum ist der Sommerurlaub vorbei, steht die Adventszeit an!

 

Am letzten Donnerstag habe ich doch tatsächlich erfahren, dass wir kommendes Wochenende schon den ersten Advent feiern dürfen.

Wo bitteschön, ist die Zeit hin? Und wieso bitte, bin ich immer so spät mit Plätzchen backen dran? Und das, wo ich euch doch

mit Rezepten von leckeren, veganen Weihnachtsplätzchen versorgen möchte.

 

Aber gestern habe ich mir dann eine Stunde freigeschaufelt und eine neue Sorte gebacken.

"Pistazien-Zitronen Hügel"

Sehr gut geworden!

 

Aber, backen ist das eine. Die Speisen fotografieren und das Rezept tippen, das andere. 

Ich hoffe, ich schaffe es, euch das Rezept in der kommenden Woche zu posten.

 

Bis dahin, schaut doch mal die Fotos von den Plätzchen im letzten Jahr an. Die können sich auch sehen lassen.

Dermaßen lecker, garantiert werde ich sie dieses Jahr wieder backen.

 

Also, bedient euch an den Rezepten "Weihnachtsplätzchen" und genießt die Vorweihnachtszeit!

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Haferflocken black/white Biskuits - vegan

Lecker! Einfache Plätzchen die auf jedem Keksteller passen.


...->Rezept unter "mehr lesen"



mehr lesen

In der Weihnachtsbäckerei

Lebkuchen mit Johannisbeermarmelade - vegan

Diese Lebkuchen sind einfach nur gut und so simpel zu backen.

Wer sich jetzt noch welche kauft ist wirklich selber schuld....Rezept unter "mehr lesen"

mehr lesen

Lebkuchenstiefel und Herzen - vegan

Leckere, eher feste Lebkuchen. Dieses Rezept kann man auch wunderbar hernehmen, wenn man ein Lebkuchenhaus bauen möchte. Aber sie schmecken auch ohne Dach :-)...Rezept unter "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

Mokka Plätzchen - vegan

Ein wenig Espresso gefällig? Dann sind die Plätzchen hier genau richtig...->Rezept unter "mehr lesen"

mehr lesen

Zitronen-Himbeer-Plätzchen - vegan

Ganz entzückende, lecker zitronige Plätzchen über die sich nicht nur Mädchen freuen. Ich bin ja nicht so der Dekorateur aber

hier hat es mir richtig Spaß gemacht. Die Plätzchen bringen Farbe auf den Weihnachtsteller und schmecken dabei auch noch

richtig lecker...->Rezept unter "mehr lesen"

mehr lesen 0 Kommentare

Florentiner - vegan

Sehr lecker. Durch die Kürbiskerne und die Pistazien ist es das Plätzchen für Erwachsene.

Der Belag macht zwar ein wenig mehr Arbeit -das Belegen von dem vorgebackenem Teig- aber es lohnt sich absolut!

...Rezept unter "mehr lesen"

mehr lesen

Matcha Spitzbuben - vegan

Spitzbuben mit einem Hauch von Matcha! Wenn das nicht mal ein leckerer Wachmacher ist...->Rezept unter "mehr lesen"

mehr lesen

Vanillekipferl - vegan

Vanillekipferl sind der Renner und gehören auf jeden Plätzchenteller...->Rezept unter "mehr lesen"

mehr lesen

Spitzbuben "rund" - vegan

Spitzbuben sind einfach nur lecker. Probiert sie aus, sie gelingen immer...->Rezept unter "mehr lesen"

mehr lesen

Rumkugeln - vegan

Wer Rum mag, sollte diese Kugeln probieren.

Sie sind sehr lecker aber auch üppig. Ähnlich einer Praline...->Rezept unter "mehr lesen"

mehr lesen

Nussecken - vegan

Nussecken sind wohl der Klassiker! Wenn man einen Plätzchenteller auf den Tisch stellt, sind Nussecken meist die Beliebtesten.

Dieses Rezept ist wirklich super und als Ei Ersatz nehmen wir hier Leinsamen mit heißem Wasser gemixt...->Rezept unter "mehr lesen"

mehr lesen

Linzer Plätzchen "Dreiblütig" - vegan

Bei diesen Linzer Plätzchen kann man herrlich variieren.

Mit Gewürzen, verschiedenen Mehlsorten, verschiedenen Nüssen, verschiedenen Marmeladen....es schmeckt dann immer etwas anders...->Rezept unter "mehr lesen"

mehr lesen

Kokosmakronen - vegan

Kokosmakronen sind doch die Weihnachtsplätzchen schlechthin. Wer mag sie nicht und es gibt wohl kaum einen Plätzchenteller, auf dem sie nicht liegen...-> Rezept unter "mehr lesen"

mehr lesen

Dinkel_Lebkuchen_Spitzbuben "Vierblütig" - vegan

Eine Köstlichkeit aus Dinkelmehl und Weihnachtsgewürzen...->Rezept unter "mehr lesen"

mehr lesen

Aprikosen Kakao Plätzchen - vegan

Fruchtig-schokoladige Plätzchen mit einem winzigen Hauch von Gewürzen...->Rezept unter"mehr lesen"

mehr lesen