K├Âstliche Himbeer-Sahne Torte -vegan-

Wer mag Himbeeren? Wer mag Sahne?

Ihr? ­čŹ░┬á


Dann macht bitte unbedingt mal diese Torte und rettet euch ein St├╝ck, bevor ihr sie auf den Tisch stellt.

Denn sonst geht ihr leer aus.

 

Auf der Geburtstagsfeier von meinem Mann war sie ruck zuck weg. 

Wirklich eine Delikatesse!

 

...->Rezept unter "mehr lesen"

 

 

 

 

26er Form

 

Zutaten

Biskuitboden

170 g Mehl

75 g Zucker

1/2 Pck. Backpulver

30 g ├ľl

180 ml Sprudel

1 Prise Salz

1 Messerspitze Vanille

1/4 Zitronenschale, gerieben

 

Himbeer-Sahne-Creme

300 g TK-Himbeeren

1 1/2 EL St├Ąrke

500 ml Sojasahne

1 P├Ąckchen Sahnesteif


Zubereitung

Zuerst werden die ca. 300 g TK-Himbeeren in ein Sieb gegeben und dort aufgetaut.

 

Dann bereiten wir den Biskuitboden zu.

 

Hierfür die Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten (nur ganz kurz rühren) und in eine gefettete und gemehlte Springform (etwa 26 cm Durchmesser) geben. Bei 160° Umluft ca 30 Minuten backen.

 

Wenn der Boden im Ofen ist, machen wir weiter mit der Himbeer-Sahne-Creme.

 

Die aufgetauten Himbeeren durch ein Sieb passieren oder einfach sch├Ân fein p├╝rieren.

In einen Topf geben und 1 1/2 EL St├Ąrke dazugeben und gut vermengen.

Dann auf mittlerer Hitze aufkochen und kurz k├Âcheln lassen.

 

Die Himbeermasse ausk├╝hlen lassen.

Sahne mit Sahnesteif aufschlagen und unter die Himbeermasse heben.

 

Den Tortenboden wenn n├Âtig begradigen und die Masse darauf verteilen.

├ťber Nacht in den K├╝hlschrank stellen. So zieht die Sahne-Creme sch├Ân ein.

 

Am n├Ąchsten Tag die St├╝cke vorzeichnen (mit einem scharfen Messer) und mit dem Ende einer Kuchengabel (unsere sind rund­čść) kleine Vertiefungen┬áin die einzelnen St├╝cke dr├╝cken.

Dort dann Beeren hineinlegen.

 

Enjoy!