Köstliche Himbeer-Sahne Torte -vegan-

Wer mag Himbeeren? Wer mag Sahne?

Ihr? ūüćį¬†


Dann macht bitte unbedingt mal diese Torte und rettet euch ein St√ľck, bevor ihr sie auf den Tisch stellt.

Denn sonst geht ihr leer aus.

 

Auf der Geburtstagsfeier von meinem Mann war sie ruck zuck weg. 

Wirklich eine Delikatesse!

 

...->Rezept unter "mehr lesen"

 

 

 

 

26er Form

 

Zutaten

Biskuitboden

170 g Mehl

75 g Zucker

1/2 Pck. Backpulver

30 g √Ėl

180 ml Sprudel

1 Prise Salz

1 Messerspitze Vanille

1/4 Zitronenschale, gerieben

 

Himbeer-Sahne-Creme

300 g TK-Himbeeren

1 1/2 EL Stärke

500 ml Sojasahne

1 Päckchen Sahnesteif


Zubereitung

Zuerst werden die ca. 300 g TK-Himbeeren in ein Sieb gegeben und dort aufgetaut.

 

Dann bereiten wir den Biskuitboden zu.

 

Hierf√ľr die Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten (nur ganz kurz r√ľhren) und in eine gefettete¬†und gemehlte Springform (etwa 26 cm Durchmesser) geben. Bei 160¬į Umluft ca 30 Minuten backen.

 

Wenn der Boden im Ofen ist, machen wir weiter mit der Himbeer-Sahne-Creme.

 

Die aufgetauten Himbeeren durch ein Sieb passieren oder einfach sch√∂n fein p√ľrieren.

In einen Topf geben und 1 1/2 EL Stärke dazugeben und gut vermengen.

Dann auf mittlerer Hitze aufkochen und kurz köcheln lassen.

 

Die Himbeermasse ausk√ľhlen lassen.

Sahne mit Sahnesteif aufschlagen und unter die Himbeermasse heben.

 

Den Tortenboden wenn nötig begradigen und die Masse darauf verteilen.

√úber Nacht in den K√ľhlschrank stellen. So zieht die Sahne-Creme sch√∂n ein.

 

Am n√§chsten Tag die St√ľcke vorzeichnen (mit einem scharfen Messer) und mit dem Ende einer Kuchengabel (unsere sind rundūüėÜ) kleine Vertiefungen¬†in die einzelnen St√ľcke dr√ľcken.

Dort dann Beeren hineinlegen.

 

Enjoy!