Haferflocken "Frühstücksplätzchen" - ohne Mehl, ohne Zucker, ohne Fett glutenfrei

Ihr sucht ein schnelles und gesundes Frühstück?

Oder für zwischendurch einen Snack oder einfach nur gesunde, leckere Plätzchen für die Familie?

 

Hier ist es...

 

Leckere Haferflockenplätzchen, ohne Zucker, ohne Mehl, ohne Fett...

 

Ihr könnt übrigens auch Riegel aus dem Teig formen. :-)

 

Und? Neugierig?

 

Hier geht es zum ...->Rezept unter "mehr lesen

 

 

Ca. 25 Stück

 

Zutaten

2 sehr reife Bananen

2 EL Mandelmus

2 TL Leinsamen

1 EL Hanfsamen

2 TL Kürbiskerne

2 EL getrocknete Cranberries

1 Prise Vanillepulver

1 TL Zimt

Prise Kurkuma

160 Gramm Haferflocken -zart und groß gemischt

 

Zubereitung

Den Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die reifen Bananen zu feinem Mus pürieren. Das Mandelmus und die Gewürze hinzugeben und nochmals zu einer sämigen Masse pürieren.

Dann die Cranberries und die Haferflocken zugeben. Verrühren bis alles schön vermischt ist.

Mit 1 Esslöffel Teig entnehmen und mit Hilfe eines zweiten Löffels den Teig auf das mit Backpapier belegtes Blech platzieren und ein Plätzchen formen.


Ca. 15 Minuten backen.


Gesund, lecker, enjoy….!