Smoothie "Green Morning" - vegan

Guten Morgen, ihr Lieben!

 

Jetzt ist es Sonntag und ich bin mal wieder in aller herrgottsfrühe wach. Ich liebe den Morgen, ja!

Aber mal eine Stunde länger schlafen fände ich auch okay. Aber es soll wohl nicht sein.

 

Dann mache ich mir halt einen Smoothie, der mir genug Energie für den langen Tag gibt.

 

Übrigens, auch Langschläfer können dieses Getränk genießen. :-)

 

So, dann schauen wir uns doch mal die tollen Zutaten an:

 

Spinat ist hervorragend dazu geeignet, die Muskulatur zu stählen.

 

Orangen sind reich an Vitamin C. Außerdem sind Orangen prall gefüllt mit Mineralstoffen, darunter Eisen, das eine wichtige Rolle beim Transport von Sauerstoff im Blut spielt, und Phosphor, das der Körper für die Zellteilung sowie die Energiegewinnung und -Speicherung braucht.

 

Bananen liefern nicht nur Energie, sondern auch viel Kalium. Kalium fördert einen gesunden Blutdruck und ein gesundes Herz.

Bananen stabilisieren auch die Knochen.

Der Körper scheidet regelmäßig über den Urin den Mineralstoff Calcium aus. Das in Bananen enthaltene Kalium bremst diesen Vorgang, weil es positiv auf den Säurepegel Ihres Körpers einwirkt.

Außerdem wird die Aufnahmefähigkeit von Calcium generell verbessert.

Auch enthalten Bananen natürliche Neurotransmitter, die Ihre Stimmung heben.

Und sie enthalten Magnesium, Vitamin C und B-Vitamine.

Wegen der zahlreichen Nährstoffe gelten Bananen als wahre Vollwertfrüchte. So enthalten sie auch alle 8 Aminosäuren, die der Körper nicht selber produzieren kann.

 

Mango schmeckt nicht nur köstlich, sie hat es auch schwer in sich:

Die Exotin punktet mit dem höchsten Anteil an Provitamin A von allen Obstarten. Schon eine Mango von etwa 200 g deckt den Tagesbedarf von ca. 1 mg und hilft damit unserem Körper bei Zellerneuerung der Haut, der Schleimhäute und des Knorpelgewebes. Provitamin A stärkt außerdem das Immunsystem und verbessert die Sehkraft.

Auch beim Vitamin C liegt die Mango gut im Rennen: 200 g enthalten mit rund 74 mg, also ungefähr drei Viertel der täglich benötigten Menge.

 

Äpfel haben über 30 Vitamine und Spurenelemente, 100 bis 180 Milligramm Kalium und viele andere wertvolle Mineralstoffe wie Phosphor, Kalzium, Magnesium oder Eisen trägt ein durchschnittlich großer Apfel in und unter seiner Schale.

Dabei besteht er zu 85 Prozent aus Wasser und hat nur rund 60 Kilokalorien. Er ist gut zu Zähnen und Darm, Trauben- und Fruchtzucker liefern schnell Energie.

 

Stangensellerie ist besonders reich an Kalium, Natrium, Magnesium und Kalzium.

Darüber hinaus enthält Staudensellerie zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe, die nicht nur für das typische Aroma verantwortlich sind, sondern auch einen positiven Effekt auf den gesamten Stoffwechsel haben.

 

Während ich hier schreibe schaue ich immer wieder aus dem Fenster heraus und stelle erneut fest, wie schön der Morgen mit all seinen Geräuschen, Farben, Gerüchen ist.

Vielleicht ist das der Grund, warum es mich auch am Sonntag so früh aus dem Bett treibt?

 

Dann mal auf zu dem...->Rezept unter "mehr lesen"

 

 

 

Zutaten

Handvoll Blattspinat

1/2 Orange

1/2 Banane

1/4 Mango

1/4 Apel

Stückchen Stangensellerie

Prise Vanille

Wasser


Zubereitung

Alles im Mixer kräftig zerkleinern - mixen. Der Smoothie soll schön sämig werden!


Enjoy your day!


Sonntag früh halb sieben - Ein Ausblick in Vilshofen
Sonntag früh halb sieben - Ein Ausblick in Vilshofen