Antipasti - vegan

Mein Mann ist bei uns der Antipasti König.

Das Rezept habe ich aus ihm herausgekitzelt weil ich es unbedingt mit euch teilen möchte.

Fantastisch!

Ihr werdet euch die Finger danach lecken...->Rezept unter "mehr lesen"

für ca. 4 Personen


Zutaten Gemüse

1 Auberginen

4 Pilze (wir nehmen gerne die braunen Champions)

1 Zucchini

1/2 Paprika


Zutaten Marinade

1/2 fein gehackte rote Zwiebel

1 zerdrückte Knoblauchzehe

1 TL Zucker

4 EL Olivenöl

2 EL Balsamicoessig

2 EL Rotweinessig

1 TL ital. Kräuter

je 1 TL Petersilie und Schnittlauch

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

Erst wird das Gemüse gewaschen.

Dann wird zuerst die Aubergine vorbereitet. Diese in feine Scheiben schneiden (quer sonst werden sie euch zu groß), auf ein Küchenkrepp legen und salzen.

Lasst die Auberginenscheiben bitte ungefähr 10 Minuten liegen. Das entfernt die Bitterstoffe.


Dann bereiten wir die Marinade vor:

Wir nehmen 4 EL Olivenöl, 2 EL Balsamicoessig, 2 EL Rotweinessig, 1 EL Wasser,

1 TL Zucker, den zerdrückten Knoblauch, 1 TL ital. Kräuter, je 1 TL Schnittlauch und Petersilie, Salz und Pfeffer. Die Zutaten werden gründlich gemischt.


Nun können wir das andere Gemüse schneiden.

Die Zucchini und die Champions in Scheiben schneiden. Die Paprike halbieren, entkernern und auch in kleine Scheibchen schneiden.

Wenn die Aubergine schön wässrig ausschaut, wird diese abgetupft.


2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und nach und nach das Gemüse von beiden Seiten goldbraun anbraten. Immer wieder ein wenig Olivenöl nachgeben. Aber möglichst wenig.


Das gebratene Gemüse in einer schönen Auflaufform entsprechend schichten.


Wenn ca. die Hälfte des warmen Gemüses in der Form ist, ein wenig Marinade darüber geben.

Wenn die andere Hälfte geschichtet ist zum Abschluss nochmal mit Marinade übergießen.


Die Vorspeisen sollten ein paar Stunden ziehen. So schmecken sie am besten.


Wenn Ihr noch etwas übrig habt, bewahrt die Antipasti im Kühlschrank auf.

Ich verspeise die Reste sehr gerne am nächsten und übernächsten Tag!

 

Buon Appetito!